Alfmeier setzt auf LPKF-Systeme für innovative Sitzkomfort-Komponenten

Alfmeier Sitzkomfort-Komponenten mit Laser-Kunststoffschweissen

Paper kostenfrei herunterladen & Zugang zum Center erhalten

Wir geben Ihre Daten niemals ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiter. Sie können Ihr Konto jederzeit bearbeiten oder löschen.

Dokumenttyp: Anwenderbericht
Datum: 11.02.2015

Ihre Kontaktdaten
  1. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet
 
  oder mit bestehendem Konto anmelden

Automotive-Zulieferer fertigt Sitzkomfort-Komponenten per Laser-Kunststoffschweißen

Der Automotive-Zulieferer Alfmeier stellt innovativen Sitzkomfort-Komponenten her. Diese werden immer kleiner und leichter, bei steigender Funktionsdichte. Die verwendeten Kunststoffteile müssen sehr präzise gefertigt, die Verbindungen sehr stabil und dicht sowie von hoher Qualität sein.

Der Zulieferer beschreibt, wie er das Laser-Kunststoffschweißen in die industrielle Fertigung von integriert hat. Eine besondere Rolle bei der Umstellung auf das Laserschweißen spielten hierbei die Sauberkeitsanforderungen, Teile-Geometrien und Zuverlässigkeit der Ergebnisse.

Um mehr über die Integration des Laserschweißverfahrens bei Alfmeier zu erfahren, registrieren Sie sich jetzt für einen kostenfreien Download und erhalten Sie vollen Zugang zum Center.

LPKF Laser & Electronics AG  •  Osteriede 7  •  30827 Garbsen  •  Deutschland  •  Tel: +49 (0) 5131 7095-0  •  Fax: +49 (0) 5131 7095-90
© by LPKF