Herstellung von Step-Down-Stufenschablonen mit den StencilLasern G 6080 & P 6060

Herstellung von Step-Down-Stufenschablonen

Paper kostenfrei herunterladen & Zugang zum Center erhalten

Wir geben Ihre Daten niemals ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiter. Sie können Ihr Konto jederzeit bearbeiten oder löschen.

Dokumenttyp: Techpaper
Datum: 01.04.2013

Ihre Kontaktdaten
  1. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet
 
  oder mit bestehendem Konto anmelden

Step-down-Stufen mithilfe von Laserstrahlung erzeugen

Stufenschablonen werden eingesetzt, um das Lotpastenvolumen auf den verschieden großen Anschlussflächen exakt anzupassen. Eine Stufenschablone ist eine besondere SMD-Schablonenform, in der lokale Vertiefungen (Step down) oder Verdickungen (Step up) eingebracht sind. Dies erlaubt die Bestückung einer Leiterplatte mit Halbleiterbauteilen mit geringem Pitch oder mit robusten Anschlusskomponenten in einem Arbeitsgang.

Step-down-Stufenschablonen werden unter anderem durch Tiefätzen erzeugt. Der nachfolgende Laserschneidprozess schneidet die Aperturen in das Material. Weitere Herstellungsverfahren sind Fräsungen (Step down) oder die Additiv-Technik sowie elektrogalvanischer Aufbau für Step-up-Stencils.

Um mehr über die Herstellung von Step-Down-Stufenschablonen zu erfahren, registrieren Sie sich jetzt für einen kostenfreien Download und erhalten Sie vollen Zugang zum Center.

LPKF Laser & Electronics AG  •  Osteriede 7  •  30827 Garbsen  •  Deutschland  •  Tel: +49 (0) 5131 7095-0  •  Fax: +49 (0) 5131 7095-90
© by LPKF