Leiterplatten-Prototyping - von einfach bis komplex

LPKF Prototyping-Equipment bei Rohde & Schwarz

Paper jetzt herunterladen & Zugang zum Center erhalten

Wir geben Ihre Daten niemals ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiter. Sie können Ihr Konto jederzeit bearbeiten oder löschen.
Dokumenttyp: Anwenderbericht
Datum: 14.01.2022

Ihre Kontaktdaten
  1. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet
 
  oder mit bestehendem Konto anmelden

LPKF Prototyping-Equipment bei Rohde & Schwarz

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz mit Hauptsitz in München entwickelt, produziert und vertreibt elektronische Investitionsgüter. Für das Leiterplatten-Prototyping setzen die Entwickler auf Systeme von LPKF.

Zum Einsatz kommen aktuell der LPKF ProtoLaser S4 und der Fräsbohrplotter ProtoMat 100. Für die Durchkontaktierung nutzt Rohde & Schwarz eine Contac S4. Wir sprachen mit Florian Antretter, Head of Central Services Electromechanical bei Rohde & Schwarz über den Nutzen des Inhouse-Prototypings.

Erfahren Sie mehr in unserem Anwenderbericht und registrieren Sie sich jetzt für einen kostenlosen Download.

LPKF Laser & Electronics AG  •  Osteriede 7  •  30827 Garbsen  •  Deutschland  •  Tel: +49 (0) 5131 7095-0  •  Fax: +49 (0) 5131 7095-90
© by LPKF